Virtual Reality

360° Film

Mit einer VR-Brille ist es möglich, selbst aktiv in einer virtuellen Welt zu agieren. Controller helfen dabei, nicht physische Gegenstände zu sehen und zu greifen. Welchen Mehrwert hat das für Ihr Unternehmen?

Neben Videospielen bietet sich VR zum Beispiel als intelligente Lernhilfe, deutliche Kostenerparnisse durch Reduktion von Transport- und Reisekosten und innovative Erlebniswelt an. Erlebnisse können per 360°-Kamera gefilmt werden, damit der Betrachter diese jederzeit und an jedem Ort in der VR-Brille erleben kann.

360° Anwendung

Interaktive Anwendungen bieten neue Möglichkeiten, um Produkte zu begreifen und mit Kunden zu kommunizieren.
Räume und Objekte können, unabhängig von physischen Begrenzungen, visualisiert und eingerichtet werden, ohne dass diese in der Realität existieren. Vor allem in Verkaufs- oder Messeszenarien ist der Raum oft begrenzt und kostspielig. Mittels VR können so umfangreiche Produktpaletten oder ganze Markenwelten inszeniert werden.

Virtuelle Trainingsszenarien können Mitarbeiter ohne Unfallrisiken schulen, um so Übungsabläufe gefahrenfrei zu verinnerlichen. Ihr Vertrieb kann jedes Produkt, Prototypen oder Szenarien aller Art simulieren und in Form einer VR-Brille zum Interessenten mitnehmen. Dies ermöglicht bereits im Verkauf und in der Konzeption deutliche Kostenersparnis und frühzeitige Optimierung des geplanten Ziels. Kaufentscheidungen können Kunden schneller und gezielter treffen, da mittels VR eine neue Informations- und Erlebnisebene geschaffen wird.

Neugierig?

Virtual Reality kann nicht auf einem Bildschirm angesehen werden, sondern muss erlebt werden.
Deshalb kommen wir unverbindlich und kostenlos zu Ihnen, um Ihnen unsere Anwendungen persönlich vorzustellen.